Allgemeines Schliff Gewicht Reinheit Glossar
 
Völlig farblose Diamanten sind äußerst selten. In seinen kaum wahrnehmbaren Farbabstufungen geht die Skala von hochfeinem Weiß+ (River D) bis zu den Farbtönen wie Gelblich oder Bräunlich. Diamanten, mit einem Hauch von Gelb, sind genau so schön und brillant wie farblose Diamanten - sie kommen jedoch häufiger vor und sind deshalb vergleichsweise wesentlich preisgünstiger.

Diamanten können aber auch in allen denkbaren Farben vorkommen. Solche Farbdiamanten nennt man Fancy Colours oder Fancy Diamanten. Sie sind so selten, daß dafür Liebhaberpreise gezahlt werden. Seit einiger Zeit kann man Diamanten in Nuklearreaktoren farblich verändern - preislich sind sie mit den natürlich gefärbten Steinen nicht zu vergleichen.

Dies sind die interessantesten Farben zum Kauf von wertvollen Schmuck- und Anlagediamanten, wobei zusätzlich die Reinheit und der Schliff eine große Rolle spielt:

hochfeines Weiß+ River D
hochfeines Weiß River E
feines Weiß+ Topwesselton F
feines Weiß Topwesselton G
Weiß Wesselton H




Über uns Schmuck   Kontakt